LT Starlight Team Essen e.V.

Archiv für Februar, 2010

Helferaufruf „RUN ’n‘ ROCK 2010”

Liebe Sternlichter!

Erst einmal ein frohes und erfolgreiches Jahr 2010!

Hoffe, dass ihr alle eure Motivation rechtzeitig wieder gefunden habt und die Vorbereitungen für die kommenden Ligawettkämpfe auf Hochtouren laufen.

Der Grund für diese Mail ist folgender:
Seit Anfang dieses Jahres arbeite ich neben der Uni für New Balance. Bei einer Schulung am letzten Wochenende habe ich mit ein paar Triathleten aus der Firma über die Essener Triathlon Szene und ihr Engagement, zahlreiche Wettkämpfe in Essen zu unterstützen, gesprochen. New Balance organisiert auch in diesem Jahr wieder ein großes Event, den so genannten Split-Marathon „Run-N-Rock“ (http://www.newbalance.de/events-partnerships/run-n-rock.php, Run’n’Rock). Hier geht es nicht nur um die eigene Leistung, sondern vielmehr um den guten Zweck. New Balance sammelt zusammen mit allen Startern dieses Laufes (Duisburg/Gelsenkirchen/Bochum/Essen)für ein gemeinnütziges Projekt des Kinderzentrums Ruhrgebiet. Nun brauchen Großveranstaltungen wie diese viele ehrenamtliche Helfer, ohne die das Event nicht zu stemmen wäre. Aufgrund der negativen Erfahrung vor einigen Jahren sucht New Balance in diesem Jahr (Bochum: 4.7./Gelsenkirchen 1.8./Duisburg: 15.8.  Essen:22.8.) einen zuverlässigen, motivierten und erfahrenen Verein, der bei der Veranstaltung mithelfen kann.

(mehr …)

Geschrieben am 25. Februar '10 von , unter News, Wettkämpfe. Noch kein Kommentar.

Theater, Musical und Tanztheater…

Heute melde ich mich in kultureller Sache, es steht mal wieder eine größere Theaterproduktion an. Gleich an sechs Terminen führen wir in der Aula der Liebfrauenschule in Geldern den „Zauberer von Oz” als Mix aus Theater, Musical und Tanztheater auf.

Das Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Roman und dessen bekannter Verfilmung mit Judy Garland; ist aber in Inhalt, Sprache und Musik deutlich verändert und modernisiert sowie um eine große Anzahl von Tanzteilen erweitert worden.

Die klassische Handlung sowie die bekannten Figuren wurden jedoch beibehalten. Es geht weiterhin um Dorothee, die auf rätselhafte Weise im Lande OZ strandet und bei dem Versuch, wieder nach Hause zu gelangen, einer Reihe von höchst seltsamen Wesen begegnet und sich mit bösen Hexen und einem mächtigen Zauberer auseinandersetzen muss. Trotz dieser märchenhaften Elemente geht es im “Zauberer von Oz” im Kern um eine ganz reale Sache: das Erwachsenwerden.

(mehr …)

Geschrieben am 24. Februar '10 von , unter News. 1 Kommentar.

Spendenaufruf

Die Traugott-Weise-Schule (Schule für Menschen mit geistiger Behinderung) sucht für die von unserem Vereinskameraden Jürgen Schnellmann geführte Laufgruppe Laufbekleidung jeglicher Art & Größe. Die Klamotten sollten natürlich noch in funktionstüchtigem Zustand sein und nicht nach den Trainingseinheiten der letzten Jahre duften. Wer also seine Laufkollektion gerade erst umgestellt hat, seine Karriere mangels Perspektive beenden will oder über den Winter aus den alten Sachen „herausgewachsen“ ist, der möge mal seinen Kleiderschrank durchstöbern und die Fundstücke zum Schwimmtraining am Samstag mitbringen, bzw. in Zukunft direkt bei Achim oder Metti abgeben. Neuware wird natürlich auch nicht abgelehnt. Der Dank der jungen Nachwuchssportler sei uns gewiss.

Geschrieben am 24. Februar '10 von , unter News. Noch kein Kommentar.

Nike Winterlaufserie 2010 – Lauf 1 (6. Feb. ’10)

5 km
12. Karolin Müller (3. W22) in 22:11 Min.

10 km
61. Nicole Desinger (21.W40) in 46:22 Min.
432. Undine Brunner (52. W30) in 55:39 Min.
298. Steffen Lenk (92. M40) in 42:32 Min.
431. Alf Vittinghoff (127. M40) in 43:43 Min.

Ergebnisse
www.asv-duisburg.de

Geschrieben am 7. Februar '10 von , unter Ergebnisse. Noch kein Kommentar.