LT Starlight Team Essen e.V.

Presse

Vorschläge für Presseberichte können unter der folgenden Adresse an unsere Pressewartin übermittelt werden:

Dabei sollten ein paar Grundsätze beachtet werden:

  • Zeitliche Nähe: am besten so frühzeitig wie möglich! Zeitungen haben Deadlines, bis zu denen das Material spätestens vorliegen muss, damit es noch berücksichtigt werden kann. Die Pressewartin sollte in dieser Kette natürlich auch noch genügend Zeit haben!
  • Bei Wettkämpfen an denen mehrere Mitglieder teilgenommen haben, sollten die Ergebnisse, Bilder usw. gebündelt übermittelt werden – nicht jede/r einzeln.
  • Fotos (vorzugsweise Gruppenfotos mit Team/Sponsoren-Logos) in möglichst hoher Auflösung um eine Weiterverarbeitung im Print zu ermöglichen.
  • Die Bereitschaft, selbst etwas Arbeit zu investieren und relevantes Infomaterial zu liefern (Infos zu Wetterverhältnissen, Strecken, besonders schwierige Steigungen, Kanalschwimmen etc.).
    Falls eine neue persönliche Bestleistung oder Ähnliches aufgestellt wurde, dann sollte dies in der E-Mail in stichwortartig mitgeteilt werden. Die Ausformulierung ist allerdings Sache der Pressewartin!
  • Sich nicht von den oben genannten Punkten abschrecken lassen etwas zu berichten!

Kommentar schreiben