LT Starlight Team Essen e.V.

Über uns

LT Starlight Team Essen 91 e. V., ein Verein für Laufsport, Triathlon und Duathlon, wurde im September 1991 von 8 Leuten gegründet, die bereits 7 Jahre Triathlonerfahrung in einem anderen Verein gesammelt hatten.

Der Vereinsnamen ist auf den damaligen Hauptsponsor des Vereins – STARLIGHT EXPRESS – zurückzuführen, den es aber als Sponsor seit 2000 nicht mehr gibt.

Seit Anfang 2007 ist der Energieversorger RWE nicht nur Sponsor des RWE Marathon in Essen, sondern auch Hauptsponsor des Triathlonvereins vor Ort. RWE möchte als Förderer regionaler Sportarten und -aktivitäten das positive Image und steigende Publikumsinteresse an der Sportart Triathlon unterstützen. Das Erscheinungsbild von RWE Starlight Team Essen tritt daher bei den Ligawettkämpfen in den Vordergrund.

Obwohl unser Verein relativ klein ist, sind unsere Athleten sehr aktiv und recht erfolgreich, wie man der regionalen Presse oft entnehmen kann.

Das Alter unserer Mitglieder liegt zur Zeit zwischen 14 und 65 Jahre, und zwar vom Breitensportler bis zum Leistungssportler.

Fast alle Triathleten unseres Vereins sind auch Duathleten, da das Laufen bei uns im Verein einen großen Stellenwert hat. Gerade in den Wintermonaten bestreiten wir zahlreiche Laufwettkämpfe.

Beitragsordnung (ab 01.01.2005)

§ 1
Der Beitrag des RWE Starlight Team Essen 1991 e.V. wurde auf der Jahreshauptversammlung 2005 wie folgt neu festgesetzt:

Schüler/Jugendliche 50,00 € pro Jahr
Studenten/AzuBi 60,00 € pro Jahr
Erwachsene 80,00 € pro Jahr
Familien 130,00 € pro Jahr
Aufnahmegebühr 5,00 € pro Person

Als Jugendliche gelten Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bzw. bis zum Abschluss der Schulausbildung (Abitur oder vergleichbarer Schulabschluss).

Der Beitrag für Studenten und Auszubildende gilt bis zum Abschluss des Studiums bzw. der Berufsausbildung (Lehre o.ä.).

Bei Eintritt in den Verein ist der Beitrag anteilig für das laufende Jahr ab dem Eintrittsmonat zu entrichten.

§ 2
Der Jahresbeitrag ist jeweils bis zum 31. Januar des Jahres zu entrichten.

§ 3
Der Verein übernimmt für Schüler, Jugendliche, Auszubildende und Studenten sämtliche Startgelder für Laufveranstaltungen bis zu einem Höchstbetrag von 25,00 € pro Lauf; darüber hinausgehende Kosten zahlt der jeweilige Starter selbst. Meldungen zu den einzelnen Läufen müssen über die Geschäftsstelle des Vereins erfolgen. Jeder Athlet ist verpflichtet, zu den Läufen die vorgeschriebene Vereinskleidung zu tragen. Tritt ein Athlet zu dem gemeldeten Lauf nicht an, muss er das Startgeld dem Verein ersetzen.

§ 4
Falls ein DTU-Startpass beantragt ist, werden die hierfür anfallenden Gebühren zur Zeit  vom Verein getragen. Der Pass gilt jeweils von November bis Oktober und verlängert sich automatisch immer um 1 weiteres Jahr, bis er an den Verein zurückgegeben wird.

# # #

Beitragsordnung (74 KB)
Aufnahmeantrag (60 KB)
DTU-Startpassantrag (20 KB)